Steilpass Veranstaltungen

Die Veranstaltungsreihe Steilpass ist ein Qualifizierungsangebot für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Die Veranstaltungsreihe Steilpass richtet sich an ehrenamtliche Gruppenleiter und Betreuer, die in der Jugendarbeit tätig sind oder werden wollen. Dabei spielt keine Rolle, ob es sich um eine Wöchentliche Kindergruppe, ein sportliches Team im Verein oder um eine einmalige Freizeitbetreuung in den Ferien handelt, oder um anderes.

Die Angebote verstehen sich als Qualifizierungsmaßnahmen im Sinne einer Aus- und Weiterbildung und wollen Chancen bieten:

  • sich für die Aufgaben gut vorbereiten
  • neue Anregungen, Ideen und Impulse erhalten
  • Antworten auf Fragen zu besonderen Situationen finden
  • den eigenen Werkzeugkoffer erweitern

Und das Ganze mit viel Spaß!


Niveau ist keine Creme

Montag, 09.10.2017, 18:00 - 21:00 Uhr

Über Chancen und Gefahren von Kommunikation in Gruppen

In jeder Gruppe treten die Mitglieder auf vielfältige Art miteinander in Kontakt. Nicht immer gelingt diese Kunst störungsfrei. Taktiken zur Vermeidung sollen helfen, weniger Probleme auftreten zu lassen und die Gruppe damit teamorientierter zu gestalten.


Steilpass - Clowns, Helden & andere Freaks!

Samstag, 24.09.2016, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Vom Rollenverhalten in Gruppen…

In jedem Team entstehen untereinander Beziehungen, Spielregeln, die das Verhalten stark beeinflussen. Spiele und Übungen mit Blick diese Prozesse sollen helfen, das System vorteilhaft zu nutzen, die Gruppe erfolgreicher zu gestalten.


Die Veranstaltungen sind unabhängig voneinander. Die Teilnahme wird bescheinigt. Eine Teilnahme an allen Veranstaltungen entspricht (verbunden mit dem Nachweis eines Ersten Hilfe Kurses) den Anforderungen der Jugendleitcard JULEICA

Ein Mindestalter von 16 Jahren halten wir für sinnvoll!
Veranstaltungsort ist das JUgendCAfe.

"Steilpass" sieht sich als Dank an alle freiwillig für Kinder und Jugendliche engagierten Menschen und erhebt selbstverständlich keine Teilnahmegebühren!

Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen

  • Persönlich in den Jugendeinrichtungen
  • schriftlich per E-Mail an: jugendarbeit@remove-this.straelen.de
  • per Post: Jugendarbeit Stadt Straelen, Rathausstr. 1, 47638 Straelen
  • Telefonisch unter 02834.982607
  • mit Kontaktdaten und Geburtsdatum
  • mit Angaben zu Aufgaben im jeweiligen Tätigkeitsfeld

Nach oben