Seminar für Großgruppenspiele

Die Stadtjugendämter im Kreis Kleve sowie die Abteilung Jugend und Familie des Kreises Kleve bieten ein Spiele-Seminar für größere Gruppen an.

© Foto: Adobe Stock I Olesya Shelomova

In dieser Fortbildung aus der Seminarreihe "Blick über den Zaun" lernt ihr, wie ihr Kinder und Jugendliche zum Beispiel in Ferienfreizeiten oder Gruppenstunden, für Spiele begeistern könnt und eine gute Spielatmosphäre schafft. Anhand von vielen Praxisbeispielen festigt ihr eure Kenntnisse, die Spiele auch in großen Gruppen sicher anzuwenden und umzusetzen.
Das Seminar findet am 18. Mai 2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr im August-Janssen-Sportzentrum“ (Uedemer Straße 1) in Weeze statt und wird von Petra Hähn und Christoph Korbmacher von grenzen-los e.V. durchgeführt.

Wer kann mitmachen?

Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der verbandlichen und offenen Kinder- und Jugendarbeit, Mitarbeiter des offenen Ganztages sowie Betreuer von Freizeit- und Ferienmaßnahmen aus dem gesamten Kreis Kleve.

Weitere Infos zum Seminar

  • Bitte bequeme Kleidung und Sportschuhe mit heller Sohle für die Nutzung der Halle mitbringen. Bei gutem Wetter können auch Spiele im Außenbereich ausprobiert werden.
  • Für Teilnehmer deren Träger/Verein/Verband/Institution seinen Sitz im Kreis Kleve hat ist die Teilnahme am Seminar kostenfrei. – Bei Unklarheiten bzgl. der Kosten bitte einfach im Vorfeld nachfragen.
  • Getränke und ein Mittagsimbiss sind im Seminar enthalten.
  • Das Seminar ist auf maximal 50 Teilnehmer beschränkt.
  • Die Anmeldung ist ab sofort per E-Mail oder Fax möglich.
  • Eine Zu-/Absage zum Seminar erfolgt nach dem Anmeldeschluss (bevorzugt per E-Mail).
  • Es besteht die Möglichkeit einer Teilnehmerliste (zum Beispiel um eine Fahrgemeinschaft zu bilden oder für einen späteren Austausch unter den Teilnehmern. Hierfür muss bei der Anmeldung die Erlaubnis erteilt werden, damit die Daten weitergegeben werden dürfen.)

Download: Anmeldeformular als PDF

Download: Datenschutzerklärung als PDF