Bei der Stadtranderholung "huck-ale-le" am Eyller See mitmachen

Kartenverkauf für die Stadtranderholung auf dem Jugendzeltplatz am Eyller See läuft noch.

Kindergruppe im Hochseilgarten
© Kreis Kleve

Noch können Restkarten für die diesjährige Stadtranderholung der Abteilung Jugend und Familie des Kreises Kleve gekauft werden. Vielen ist die Stadtranderholung „huck-ale-le“ bekannt. In diesem Jahr bietet das Team der Stadtranderholung auf dem Jugendzeltplatz am Eyller See wieder ein abwechslungsreiches und buntes Ferienprogramm mit vielen tollen Highlights. Vom 07. August bis 24. August 2017 öffnet der Jugendzeltplatz seine Tore. Die teilnehmenden Kinder können sich auf einem riesigen Gelände austoben, Hütten bauen und einige Abenteuer erleben.

Alle Schulkinder bis höchstens 13 Jahre, die aus Issum, Kerken, Rheurdt, Straelen, Wachtendonk und Weeze kommen, können an der Stadtranderholung teilnehmen.

Um bei der Stadtranderholung mitmachen zu können  muss für jedes teilnehmende Kind eine Karte gekauft werden. Ausgenommen sind Kinder von Empfängern und Empfängerinnen von Arbeitslosengeld II oder vergleichbaren Sozialleistungen sowie Kinder, von denen sich schon mindestens zwei Geschwister angemeldet haben.

Die Karte für die ersten beiden Wochen kostet jeweils 25,00 EUR, für die dritte Woche 20,00 EUR.


Karten für die Stadtranderholung am Eyller See gibt es hier

Ort Straße Zimmer Anspechpartnerin
Issum Herrlichkeit 7-9 13 Frau Bernau
Kerken Dionysiusplatz 4 14 Frau Büskens
Rheurdt Rathausstraße 35 12 Frau Klink und Frau Kleimenhagen
Straelen Rathausstraße 1 Bürgerbüro
Wachtendonk Weinstraße 1 Bürgerbüro
Weeze Cyriakusplatz 13-14 4a und 4b

Info

Der Abenteuerspielplatz am Eyller See bietet mit seiner riesigen Außenfläche jedes Jahr in den Sommerferien vielen Kindern jede Menge Platz zum Toben und Spielen.

Link zur Website der Maßnahme:
www.huck-ale-le.de

Fragen und Anmeldungen

Alina Gehlen
Kreis Kleve
Abteilung Jugend und Familie
Nassauerallee 15-23
47533 Kleve
Tel.: 02821.85-864
E-Mail: Alina Gehlen