Stadtranderholung auf dem Fingerhutshof


Kreisverwaltung sucht Betreuer für das Superheldenteam.

Gruppenfoto: Betreuerteam

Immer gute Laune: Das Team aus 2016, © Kreis Kleve

Die Abteilung Jugend und Familie des Kreises Kleve sucht für die Sommerferienmaßnahme auf dem Fingerhutshof in Kalkar-Wissel neue Betreuungskräfte. Wir sind Superhelden lautet das Motto der diesjährigen Stadtranderholung für Schüler bis 13 Jahre.

Die beliebte Stadtranderholung am Wisseler See findet in den ersten drei Sommerferienwochen statt. Auf dem umgebauten Bauernhof erwartet die Kinder ein umfangreiches Spiel- und Kreativangebot.

Claudia Jennen, Jugendpflegerin in der Kreisverwaltung, leitet die Ferienmaßnahme und sucht für ihr Team noch Betreuungskräfte, die zusammen mit täglich bis zu 200 Kindern drei unvergessliche Wochen in den Sommerferien gestalten möchten. Egal ob Hüttenbauen, Basteln, Handwerken, Klettern oder Theaterspielen: Es ist alles möglich, was die Betreuer anbieten können und möchten. Garantiert ist dabei jede Menge Spaß und Superheldentum.

Zur Vorbereitung werden die neuen Betreuungskräfte an drei Tagen, am 20. Mai sowie am 2. und 15. Juli 2017, für die speziellen Anforderungen der Ferienmaßnahme geschult.

Bewerber sollten Interesse an diesem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben und mindestens 18 Jahre alt sein. Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern sind von Vorteil, viel wichtiger sind jedoch Zuverlässigkeit, Ideenreichtum und Teamfähigkeit.

Jetzt bewerben!

Bewerbungen mit einem kurzen Anschreiben, einem Lebenslauf und einem aussagekräftigen Foto können bis spätestens 28. April 2017 per E-Mail an Claudia Jennen gesendet werden.

Weitere Infos

Claudia Jennen
Kreis Kleve
Abteilung Jugend und Familie
Nassauerallee 15-23
47533 Kleve
Tel.: 02821.85-473
E-Mail: Claudia Jennen