Betreuer für Ferienmaßnahme gesucht


Komm ins Team – Der Kreis Kleve sucht Betreuer für die Ferienmaßnahme am Eyller See.

Foto: Gruppenbild mit Kindern auf einer Wiese

© Kreis Kleve

Der Kreis Kleve sucht für die Ferienmaßnahme auf dem Abenteuerspielplatz am Eyller See neue Betreuerinnen und Betreuer.

Die beliebte Tagesfreizeit auf dem Jugendzeltplatz am Eyller See findet in diesem Jahr in den letzten drei Wochen der Sommerferien statt. In idyllischer Landschaft erwartet die Kinder ein umfangreiches Spiel- und Kreativangebot.

Die Kreisjugendpflegerin Alina Gehlen leitet die Ferienmaßnahme und sucht für ihr Team noch Betreuer und Betreuerinnen, die zusammen mit etwa 250 Kindern drei unvergessliche Wochen in den Sommerferien gestalten möchten. Egal ob Hütten bauen, Basteln, Handwerken, Klettern oder Theater spielen: alles ist möglich. Garantiert ist jede Menge Spaß. Bevor es losgeht, werden alle Betreuer und Betreuerinnen an zwei Tagen (20. Mai; 03. August und 05. August 2017) geschult und auf die speziellen Anforderungen der Ferienmaßnahme vorbereitet.

Bewerben können sich alle Interessierten ab 18 Jahren, die Lust auf ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und zahlreiche leuchtende Kinderaugen haben. Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern sind von Vorteil, viel wichtiger sind jedoch Zuverlässigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten, Ideenreichtum und Teamfähigkeit.

Jetzt bewerben

Der Kreis Kleve freut sich über Bewerbungen mit einem kurzen Anschreiben, einem Lebenslauf und einem aussagekräftigen Foto an alina.gehlen@kreis-kleve.de. Bewerbungsschluss ist der 27. Februar 2017.

Weitere Infos

Kreis Kleve
Abteilung Jugend und Familie
Alina Gehlen

Montag, Dienstag, Freitag
Dienststelle Geldern
Boeckelter Weg 2
47608 Geldern
Tel.: 02831 391 - 864

Mittwoch, Donnerstag
Kreisjugendamt
Nassauerallee 15-23
47533 Kleve
Tel.: 02821.85-473